Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes - Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten

Kreisvereinigung Göttingen

27.6.2017
Artikel

Hinweis:

Hier im Archiv finden Sie alle vergangenen Einträge der Rubrik "Artikel".

Blättern Sie bitte mit den Pfeilen oder direkt mit den "Seitenzahlen" durch die Archivseiten.

1 2 3 4 ... [älter »»

29.05.2012

Stolperstein in Erinnerung an Hedwig Steinberg in der Bühlstraße eingelassen

Am Samstag, den 26. Mai 2012, verlegte der Kölner Künstler und Erfinder der Stolperstein-Bewegung Gunter Demnig auf einem Privatgrundstück in der Bühlstraße 4 den ersten Stolperstein Göttingens.

mehr...

29.05.2012

festival contre le racisme

Antirassistische Veranstaltungsreihe vom 03. bis zum 15. Juni 2012 in Göttingen

Im Juni findet in Göttingen erstmals das festival contre le racisme (www.fclrgoe.blogsport.de) statt. Getragen wird es von einem Bündnis verschiedener Gruppen, darunter der AStA, die Jusos, das Haus der Kulturen, die VVN-BdA, ai, das Roma Center Göttingen, AK Asyl, die Grüne Jugend, die Zukunftswerkschaft und das Antirassistische Aktionsplenum.

mehr...

26.05.2012

Ausstellung „Neofaschismus in Niedersachsen“

Im Rahmen des festival contre le racisme im Foyer der Uni-Zentralmensa zu sehen

Nachdem wir schon seit einigen Monaten auf der Suche nach geeigneten Ausstellungsräumlichkeiten in Göttingen waren, können wir jetzt vermelden, dass wir vom 4. bis zum 14 Juni die Ausstellung „Neofaschismus in Niedersachsen“ im Foyer der Uni-Zentralmensa zeigen können.

mehr...

26.05.2012

Rückblick auf den 8. Mai 2012

Die Gedenkveranstaltung unserer VVN-BdA zum Jahrestag der Befreiung vom Faschismus fand auch dieses Jahr am Mahnmal für die Göttinger Zwangsarbeiter zwischen Bahnhof und Lokhalle statt. Neben der VVN-BdA legten auch die Partei DIE LINKE und der ver.di Ortsverein zum gemeinsamen Gedenken an diejenigen, die für die Befreiung ihr Leben ließen, Kränze am Mahnmal nieder.

mehr...

26.05.2012

Ehrentafel für Gustav Kuhn gefordert

Am 24. Juni brachte die Ratsfraktion Göttinger Linke einen Antrag auf eine Gedenktafel für den Göttinger Antifaschisten Gustav Kuhn in den Kulturausschuss der Stadt ein. Initiiert wurde dieser Antrag vom Verein zur Förderung antifaschistischer Kultur.

mehr...

26.05.2012

Überarbeitung unserer Seite

Wie ihr vielleicht schon festgestellt habt, hing unsere Internetseite inhaltlich und terminlich etwas zurück. Das soll sich jetzt ändern.

mehr...

08.05.2012

Redebeitrag der VVN-BdA Göttingen zum 8. Mai 2012

Anbei dokumentieren wir den Redebeitrag der VVN-BdA Kreisvereinigung Göttingen, gehalten auf der Gedenkveranstaltung am 8. Mai 2012 am Mahnmal der Göttinger Zwangsarbeiter.

Am Seitenende ist die gesamte Rede auch noch einmal im PDF-Format zum Download hinterlegt.

Ein Teil der Rede wurde aus zeitlichen Gründen nicht gehalten und ist in der PDF grau unterlegt.

mehr...

30.04.2012

Neues Infobulletin der VVN-BdA Göttingen

Antifaschistischer Weckruf Nr. 1

Zum 1. Mai 2012 erscheint unsere erste Ausgabe des "Antifaschistischen Weckrufs", einem Bulletin im Flugblattformat, mit welchem wir künftig unregelmäßig über unsere Veranstaltungen und Aktivitäten informieren wollen.

mehr...

21.04.2012

Neuerscheinung: Reprint von „Das Deutsche Volk klagt an“

Nachdem wir in der April-Ausgabe die Neuauflage des 1933 erschienenen Augenzeugenberichts von Hans Beimler („Im Mörderlager Dachau“) vorgestellt haben, möchten wir in dieser Ausgabe auf einen im März 2012 vom Laika Verlag herausgegebenen Reprint des antifaschistischen Sammelbandes „Das Deutsche Volk klagt an“ aus dem Jahre 1936 hinweisen.

mehr...

21.04.2012

Das braune Netzwerk. Hintergründe zum NSU und seinen Helfershelfern

Diskussionsveranstaltung mit dem Autor Markus Bernhardt

Vielfach ist von „Einzeltätern“ und „Versagen der Geheimdienste“ die Rede, wenn von der Nazi-Terrorgruppe „Nationalsozialistischer Untergrund“ gesprochen wird. Ausgeklammert wird dabei, dass es sich beim NSU um mehr als nur ein „Trio“ handelte. Hinter Banküberfällen, Bombenanschlägen und Morden steht vielmehr ein weitverzweigtes Neonazi-Netzwerk, das Infrastruktur, finanzielle Unterstützung, ideologischen Rückhalt und Kommunikationskanäle für die abgetauchten Zschäpe, Mundlos und Böhnhardt bereitstellte.

mehr...

1 2 3 4 ... [älter »»
© VVN-BdA Göttingen